Suchen & Buchen
Anfrage

Wanderpanorama

Erleben Sie beeindruckende Ausblicke und Naturschauspiele inmitten der malerischen Grenzlandschaft

Social Media Magazin
Social Media Magazin

Immer Up-To-Date. Alle News von Facebook und Instagram, unsere Livecams, Youtube Channel uvm. finden Sie hier.

Wander Highlight

Edelweißsteig 

Wander Highlight

Entdecken Sie unseren Edelweißsteig - ein einzigartiger Wanderpfad gesäumt von Edelweißwiesen...

Goldwasser

Erlebniswelt Goldwasser

Goldwasser

Erleben Sie am Bergkastel Spiel, Spaß und Spannung in einer naturnahen Szenerie. Die Erlebniswelt befindet...

Beschilderung Bike Trail Tirol - Mountainbiken

Das einheitliche Beschilderungssystem des Bike Trail Tirol führt Mountainbiker sicher und ohne Umwege dorthin, wo sie möchten.

 

 

Die Schwierigkeiten:

 

Blaue Strecke

 

Familienfreundlicher, auch mit normalen Fahrrädern befahrbarer Radwanderweg mit guter Fahrbahndecke (Feinschotterung oder Asphalt und vergleichbare Decken). Steigungen und Gefälle zwischen 0% und 5% auf kurzen Strecken maximal 10%. Wechsel von Steigungen und Gefälle, keine kontinuierlichen Anstiege. KFZ-verkehrsfreie bzw. KFZ-verkehrsarme Wege. Es treten keine besonderen Gefahrenbereiche auf oder auf Gefahrenstellen wird durch besondere Kennzeichnung (z.B. Beschilderung) hingewiesen.

 

Rote Strecke

 

Erfordert sportliches Radfahrkönnen und besonders defensives Fahrverhalten. Mountainbikeausrüstung wird empfohlen. Steigung und Gefälle zwischen 5% und 12% auf kurzen Strecken bis maximal 17%. Es treten unübersichtliche, kurvenreiche Streckenabschnitte auf. Mit KFZ-Verkehr, der die gesamte Wegbreite beansprucht, muss gerechnet werden. Die Wegausstattung unter anderem die Fahrbahnbeschaffenheit, Entwässerungseinrichtungen (z.B. Wasserspulen), Absperrvorrichtungen (z.B. Schranken), die Sicherheitseinrichtungen (z.B. fehlende Geländer und Zäune) und Hinweise auf Gefahrenstellen, ist ausschließlich auf Wirtschaftsverkehr mit Traktoren und LKW ausgerichtet. Derartige Einrichtungen können an sich bereits Gefahrenstellen für Radfahrer darstellen. Es ist mit Absperrungen der Strecke aus betrieblichen Erfordernissen (z.B. Holzschlägerung und –transport), im Wegebereich lagernden Gütern, Betriebsmitteln und abgestellten Maschinen und Gefahrenstellen infolge von Naturereignissen jederzeit zu rechnen. An die Weganlage anschließendes Steilgelände ist ungesichert

 

Schwarze Strecke

 

Anspruchsvolle MTB-Strecke mit zahlreichen Gefahrenmomenten, die die Maximalsteigung der roten Strecke übersteigt und deren Streckencharakteristik noch schwieriger ist. MTB-Ausrüstung ist obligatorisch. Situationsangepasstes, vorausschauendes Fahren ist erforderlich.

 

Singletrail

 

Extreme und anspruchsvolle Strecke, kein autobefahrbarer Weg mehr. Charakter eines alpinen Steiges mit allen alpinen Gefahren. Absturzgefahr möglich, keine Sicherungs-einrichtungen wie Geländer vorhanden, sehr steil. Mit Hindernissen wie hohen Stufen, Wurzeln und Felsblöcken muss gerechnet werden. Nicht immer fahrbar, zum Teil, je nach Fahrkönnen, Schiebe- und Tragestrecken. Durch Witterungseinflüsse können diese Strecken oft nur schwer passierbar werden.

 

Verhaltensregeln

Beachte die Regeln und die manchmal unvermeidbaren Sperren in deinem eigenen Interesse:

► Fahre stets mit kontrollierter Geschwindigkeit und auf halbe Sicht, besonders bei Kurven, da jederzeit mit Hindernissen zu rechnen ist (z.B. Fahrbahnschäden, Steine, Äste, zwischengelagertes Holz, Weidevieh, Weideroste, Schranken, Traktor-Forstmaschinen, Fahrzeuge von Berechtigten)!

► Nimm Rücksicht auf Wanderer und Fußgänger, überhole nur im Schrittempo!

► Nimm Rücksicht auf den Schwierigkeitsgrad der Strecke und schätze deine Erfahrungen und dein Können als Biker genau ein!

► Schütze deinen Kopf durch einen Helm und kontrolliere die Ausrüstung vor Antritt jeder Biketour (Bremsen, Klingel, Licht)!

► Halte dich an Absperrungen und akzeptiere, dass dieser Weg primär der land- und forstwirtschaftlichen Nutzung dient! Schließe die Weidegatter!

► Nimm Rücksicht auf Natur und Wild, verlasse die gekennzeichnete Route nicht, verzichte auf das Fahren abseits der geöffneten Wege und beende deine Biketour vor der Dämmerung. Hinterlasse keine Abfälle!

© 2016 TVB Tiroler Oberland - Nauders Tourismus

Sie möchten diese URL weiterempfehlen:
http://www.nauders.com/de/aktiv-erleben/sommer-aktiv-erleben/bike-rad/infos-beschilderung