Zeugen der Vergangenheit

-

Nauders

  • Schwierigkeit: rot
  • Dauer: ca. 6 Stunden
  • Höhenmeter gesamt: 700 hm im Auf- & Abstieg
  • Eckdaten: Almwanderweg – Stieralm – Speicherteich – Plamort – Reschen/Kompatschhof – Nauders
  • Einkehrmöglichkeit: Stieralm

Unsere heutige Wanderung führt uns auf den Spuren vergangener Tage durch die uralten, sagenumwobenen Nauderer- Zirbenwälder vorbei an exklusiven Almen, alten Kapellen, abgebrannten Höfen und geschichtlichen Panzersperren. Bei einer spannenden Führung durch das exklusive Bergrestaurant Stieralm, erfahren wir Wissenswertes über die erstaunliche Verwandlung dieser Alm, welche einst hunderte von Stieren aus dem gesamten Bezirk beherbergte. Auch der nicht weit entfernte Speicherteich spielt eine wichtige Rolle in der Geschichte des Skigebietes, da er im Winter als Wasserquelle für die Beschneiung zahlreicher Pisten dient. Als besonderes Highlight entdecken wir jedoch die mächtigen Panzersperren an der Staatsgrenze zwischen Österreich und Italien, welche dort noch heute das Landschaftsbild prägen und von den Geschehnissen des 2. Weltkrieges zeugen.

Termine

-
Veranstaltungsort
Alpin Sport Oberland
Alte Strasse 255, 6543 Nauders
Kontakt
TVB Tiroler Oberland
Dr. Tschiggfreystrasse, 66, 6543 Nauders

Ähnliche Events