Die Kapelle wurde im 17. Jhdt. von Hofleuten erbaut und ist dem Hl. Martin, Schutzpatron der Tiere, geweiht. Der hölzerne Turmaufbau trägt eine kleine, wohlklingende Glocke. Ein Testat aus dem Jahre 1790 bestätigt die Echtheit der Reliquien, deren Vorhandensein für das Lesen von Hl. Messen früher unabdingbar war.
Kontakt
Tiefhof, 6543 Nauders

Ähnliche Infrastrukturen

A-Z Betrieb
Bar Luis
Zu den weiteren Infos
Nauders
A-Z Betrieb
Bankomat der Raiffeisenbank Nauders
Zu den weiteren Infos
Nauders
A-Z Betrieb
Busparkplatz bei der Talstation der Seilbahn
Zu den weiteren Infos
Nauders
A-Z Betrieb
Restaurant Stadlwirt
Zu den weiteren Infos
Nauders
A-Z Betrieb
Sports Excellence
Zu den weiteren Infos
Nauders
A-Z Betrieb
Gasthof Kristall
Zu den weiteren Infos
Nauders
A-Z Betrieb
BIWAK Drei-Länder-Sports Nauders
Zu den weiteren Infos
Nauders
A-Z Betrieb
Intersport Penz
Zu den weiteren Infos
Nauders