Wandern | Spazierwege

Harberundwanderung

Der optimale Ausgangspunkt für einen Spaziergang durch die Harbe, ist das Naturparkhaus Kaunergrat (1.576 m) am so genannten „Gacher Blick“. Vom etwas weiter nach hinten versetzten, gut sichtbaren Waldparkplatz aus, kann die Wanderung in beide Wegrichtungen begonnen werden. Es empfiehlt sich allerdings nach links zu starten, um später die Aussicht in der Harbe besser genießen zu können.
Nun folgt man dem gut markierten Wanderweg, welcher durch einen Fichtenwald verläuft, der immer wieder durch kleine Moorflächen aufgelockert wird. Diese Waldbereiche sind nicht nur besonders schön, sondern stellen auch naturkundlich wertvolle Flächen dar. Um die hier lebenden Tiere und Pflanzen auf dieser beliebten Wanderung nicht unnötig zu stören, bleiben Sie bitte immer am Weg! Wer diesen schönen Wald hier noch etwas länger genießen möchte, findet am Rastplatz „Kramats Wald“ ausreichend Gelegenheit dazu.
Etwas später erreicht man, nach einem kurzen Anstieg, eine Weggabelung. Hier zweigt der Wanderweg in Richtung Aifner Alm vom Harbe Rundwanderweg ab. Etwa die Hälfte der Wegstrecke ist nun geschafft. Jetzt gelangt man, dem Forstweg weiter geradeaus folgend in die Harbe Wiesen, einer traditionell gepflegten Kulturlandschaft. In Mitten des weiten Nadelwaldes, stellt die Harbe einen artenreichen Lebensraum dar. Besonders wertvoll ist die ausgedehnte Verlandungszone um den Harbeweiher. Vorbei an der Hütte - der Weg führt quasi durch sie hindurch - erreicht man bald die Abzweigung zum Harbe Weiher (siehe Variante). Folgt man weiterhin dem Forstweg, kann die Harbe Wiesen nun in vollen Zügen genossen werden: Sonnenbänke oder ein Rastplatz laden zum Verweilen ein. Kurz nach dem Rastplatz erreicht man eine Weggabelung und folgt ab hier dem Forstweg nun weiter nach rechts. Dieser verläuft nun zunehmend durch den Wald, bis man schließlich den Parkplatz beim Naturparkhaus Kaunergrat wieder erreicht hat.

2h
150m
6km
Startpunkt
Naturparkhaus
Endpunkt
Naturparkhaus

Ähnliche Touren

Wandern
Ried - Grübleweg - Aussichtsplatz "Lutzen Öfele" - Ried
Zu den weiteren Infos
257m | 3h | 3,8km
Start: Ried
Ende: Lutzen Öfele
Wandern
Rund um das Naturparkhaus - Vom Naturparkhaus nach Fließ
Zu den weiteren Infos
100m | 2h | 5,5km
Start: Naturparkhaus Kaunergrat
Ende: Fließ-Dorfzentrum
Spazierwege
Kult Ur Weg
Zu den weiteren Infos
200m | 2,5h | 1,9km
Start: Naturparkhaus Kaunergrat
Ende: Weiler "Fuchsmoss" in Piller
Wandern
Badsteig
Zu den weiteren Infos
129m | 3h | 6,2km
Start: Pfunds Dorf
Ende: Pfunds Stuben
Wandern
Europawanderweg (E5) - Kaunergratrunde
Zu den weiteren Infos
2626m | 23,9km
Start: Naturpark Kaunergrat
Ende: Kaunergrathütte
Wandern
Wanderung zum Stableshochboden
Zu den weiteren Infos
797m | 3,5h | 6,2km
Start: Pfarrkirche St. Valentin
Ende: Stables Hochboden
Wandern
Zur Labaunalm
Zu den weiteren Infos
739m | 3,5h | 9,7km
Start: Pfarrkirche St. Valentin
Ende: Pfarrkirche St. Valentin
Wandern
Panoramahöhenweg Kobler Alm - Ochsenberg
Zu den weiteren Infos
760m | 8h | 14,4km
Start: Pfunds-Kobl
Ende: Pfunds