• SO WEIT. SO GUT

    grenzenlos wandern 
  • SO WEIT. SO GUT grenzenlos radfahren 

Wanderpanorama

Erleben Sie beeindruckende Ausblicke und Naturschauspiele inmitten der malerischen Grenzlandschaft

3-WEGE 

"NATUR-KULTUR-WASSER"

Eine neue touristische Attraktion erwartet alle naturkundlich und historisch interessierten Besucher in...

Wander Highlight

Edelweißsteig 

Wander Highlight

Entdecken Sie unseren Edelweißsteig - ein einzigartiger Wanderpfad gesäumt von Edelweißwiesen...

Goldwasser

Erlebniswelt Goldwasser

Goldwasser

Erleben Sie am Bergkastel Spiel, Spaß und Spannung in einer naturnahen Szenerie. Die Erlebniswelt befindet...

Pierre Bischoff gewinnt nach dem Race Across America auch das Red Bull Trans-Siberian Extreme

Datum: Donnerstag 06.09.2018

Kategorie: Biken & Radsport

Pierre Bischoff - Wahl-Nauderer, Extremsportler und ein besonderes Aushängeschild für die Raddestination Nauders am Reschenpass, gewinnt neben dem Race Across America im Jahr 2016 auch das Red Bull Trans-Siberian Extreme2018.

Das längste Ultralangstrecken-Etappen- Radrennen der Welt, das Trans-Siberian Extreme führt die Teilnehmer entlang der legendären Trans-Sibirischen Eisenbahnstrecke von Moskau nach Wladiwostok. Die 10 Teilnehmer im Jahr 2018 legten somit die Strecke zwischen dem europäischen Moskau und dem ostasiatischen Wladiwostok am Japanischen Meer innerhalb von 24 Tagen und aufgeteilt auf 14 Etappen zurück. Dabei konnte sich Pierre bei den verschiedenen Tagesetappen von jeweils 300 bis unglaubliche 1.400 Kilometer Länge und einer Gesamtstrecke von 9.100 Kilometern und ca. 80.000 Höhenmetern als Gesamtsieger durchsetzen – eine unglaubliche Leistung, welche ihm sowohl in der Rad Szene als auch außerhalb große Aufmerksamkeit verschafft hat.

Wichtiger Sponsor in den letzten Jahren war seine Wahlheimat Nauders, welche Pierre stets stolz präsentierte. Aufgrund seiner großen Erfolge stieg sowohl die Bekanntheit als auch der Medienrummel rund um den Extremsportler. Durch die gute Zusammenarbeit zwischen Pierre Bischoff und dem Tourismusverbandes Tiroler Oberland konnte auch die Destination Nauders immer wieder einem internationalen Publikum präsentiert und in den sozialen Medien in Szene gesetzt werden. „Der Wahl-Nauderer ist wichtiger Werbeträger und ein besonderes Aushängeschild für die Raddestination Nauders am Reschenpass“, so Manuel Baldauf, Geschäftsführer Tourismusverband Tiroler Oberland.

Kontakt

Tourismusverband Tiroler Oberland
Nauders Tourismus
Dr.-Tschiggfrey-Str. 66
A-6543 Nauders
Tel +43 (0) 50 225 400
Fax +43 (0) 50 225 410
office@nauders.com
www.nauders.com

 

 

 

Links & Downloads



BIlder als Zip

  • BIld 1 von 2
  • BIld 2 von 2
© 2016 TVB Tiroler Oberland - Nauders Tourismus

Sie möchten diese URL weiterempfehlen:
https://www.nauders.com/de/service/presse/pressetexte/pierre-bischoff-gewinnt-nach-dem-race-across-america-auch-das-red-bull-trans-siberian-extreme_pr-31763