Badespaß in Nauders

Abkühlen an heißen Sommertagen

In den idyllischen Bergseen und großzügigen Bädern fühlen sich kleine und große Wasserratten wohl!

Nauders hält für Liebhaber des Elements Wasser eine Vielzahl an Möglichkeiten bereit, das kühle Nass zu genießen. Ob in unberührter Natur oder im Frei- oder Hallenbad liegt dabei ganz bei Ihnen …

Im Sommer ein heißer Tipp: Mit den Summercards ist der Eintritt in die Bäder teilweise vergünstigt oder sogar kostenlos. Da macht das ausgelassene Plantschen zwischen den Tiroler Bergen gleich noch mehr Spaß!

Die Freibäder 

Freibad Pfunds 

Von Ende Mai bis Anfang September nutzen kleine und große Schwimmer das mit Solarenergie geheizte Freibad in Pfunds. Angenehme 24 Grad Celsius Wassertemperatur bietet das 750 Quadratmeter große Becken. Sie können im 33 Meter langen Wettkampfbecken Ihre Bahnen ziehen oder im Nichtschwimmerbecken plantschen, ganz nach Belieben. Kinder steht ein eigenes, seichtes Becken zur Verfügung und Volleyballfans freuen sich über den zum Bad gehörenden Beachvolleyballplatz. 

Öffnungszeiten und Preise

  • Ende Mai bis Anfang September: täglich von 10:00 bis 20:00 Uhr
  • Gratis Eintritt mit der Summercard! 

Erlebnisfreibad Prutz 

Die 42 Meter lange Wasserrutsche im Erlebnisfreibad Prutz lässt jedes Kinderherz höherschlagen. Drei Schwimmbecken, ein Gegenstrombecken, ein Wellenbad, ein Kinderbecken und eine 15.000 Quadratmeter große Liegewiese sorgen für optimales Badeerlebnis. Die maximale Wassertiefe beträgt 1,8 Meter. Und für den großen und kleinen Hunger gibt es im Schwimmbad-Restaurants leckere Speisen und Snacks. 

Öffnungszeiten und Preise

  • Ende Mai bis Anfang September: täglich von 09:30 bis 19:00 Uhr
  • Gratis Eintritt mit der Summercard!

Wasserspaß in der freien Natur 

Badesee Ried

Der 2,5 Hektar große und vier Meter tiefe Badesee Ried liegt idyllisch zwischen Ried und Prutz. Umgeben von weitläufigen Liegeflächen und Wald bietet er Ruhe und Erholung. Mitten im See befindet sich eine Insel, die man durch knöcheltiefes Wasser zu Fuß erreichen kann. 40-Meter-Riesenrutsche, Wassersportgeräte und der Tretbootverleih bieten Vergnügen für Jung und Alt. Und wenn der Hunger kommt, lädt Ernstl’s Fischerhütte zum Verweilen ein.

Gut zu wissen: Mit der Summercard ist der Eintritt gratis!

Zur Summercard

Reschensee

Wasserratten, die beim Schwimmen auch gerne mal die Grenze nach Südtirol überschwimmen möchten, finden mit dem künstlich angelegten Stausee eine riesige „Badewanne“ vor – inklusive Kirchturm, der aus dem Wasser ragt. Mit der 3-Länder Summercard GOLD können Sie sogar eine kostenlose Schifffahrt am Reschensee unternehmen.

Zur Summercard

Haidersee

Umgeben von mächtigen Berggipfeln liegt der 90 Hektar große, naturbelassene Haidersee – direkt neben dem Reschensee. Er bietet ein breites Angebot für Aktivurlauber und Erholungssuchende. Der maximal 15 Meter tiefe See erreicht selbst im Hochsommer selten mehr als 20 Grad Celsius. Ideal für eine Abkühlung!

Baden in der angrenzenden Schweiz

Engadin Bad Scuol & Erlebnisbad Alpenquell Samnaun

In der angrenzenden Schweiz stehen Wasserratten auch noch das berühmte Engadin Bad Scuol und das Erlebnisbad Alpenquell Samnaun zur Verfügung.