Ausflugsziel

Der Inn ist der Grenzfluss zwischen der Schweiz und Österreich. 
Das zu befischende Revier ist ca. 5 km lang. Zu Fangen gibt es in diesem Gebirgsfluss Bach- und Regenbogenforellen sowie auch Äschen. 
Teilweise erlaubt uns die Landesgrenze den Gebirgsfluss nur einseitig zu befischen. Mit Schwellbetrieb, bedingt durch das Öffnen der Kraftwerksschleusen, muss man rechnen. 
Der wilde Schergenbach, ein ca. 4 km langer, wilder Gebirgszufluss, ist noch das Tüpfchen auf dem I(nn).

© Bilder Michael Plakolb

Kontakt
Baldauf Robert
Dr. Tschiggfrey-Straße 37, 6543 Nauders

Ähnliche Infrastrukturen

Ausflugsziel
Fischen am Grünen See
Zu den weiteren Infos
Nauders
Ausflugsziel
Fischen im Stillebach
Zu den weiteren Infos
Nauders