Ausflug & Sightseeing| Ausflugsziele Zurück zur Übersicht

Pfad durch die Gletscherspalte

Top Ausflugsziel

Eisiges Vergnügen...

40 Meter lang, ca. 3 Meter hoch und etwa 1,5 Meter breit ist die Attraktion am Kaunertaler Gletscher. Besucher bietet sich die Möglichkeit Gletschereis ganz aus der Nähe zu Bestaunen und Befühlen. "Es hat schon etwas ganz Eigenes, ja sogar ein wenig etwas Mystisches", meinen die Besucher begeistert, wenn man durch den Eistunnel geht. Mindestens 100 Jahr alt ist das Eis, das im Laufe der Jahre aus dem Nährgebiet des Weisseeferners bis in den Bereich der Gletscherzunge, wo die Spalte begehbar gemacht wurde, geflossen ist. Informationen zum Thema Gletscher: Es ist allerdings nicht nur die Spalte allein, die den Besuchern das "feeling" Gletschereis näher bringen soll. Auf mehreren Schautafeln auf dem ca. 500 Meter langen Weg vom Gletscherrestaurant bis zur Gletscherspalte werden dem Betrachter Wissenswertes und Besonderheiten eines Gletschers erklärt. Wie entstehen Gletscherspalten und das Gletschereis, wie viele Gletscher gibt es in Österreich, usw.? Diese und ähnliche Fragen werden beantwortet - auf dem Weg hin zur Gletscherspalte, die kostenlos besichtigt werden kann. Kostenlose Führungen von Juli bis September von Montag bis Freitag.

Kontakt
Kaunertaler Gletscherbahnen
Gletscherstraße 240, 6524 Kaunertal

Ähnliche Infrastrukturen

A-Z Betrieb
Riatsch Kapelle
Zu den weiteren Infos
Nauders
A-Z Betrieb
Kompatsch Hofkapelle
Zu den weiteren Infos
Nauders
A-Z Betrieb
Parditsch Kapelle
Zu den weiteren Infos
Nauders
A-Z Betrieb
Stableshof Kapelle
Zu den weiteren Infos
Nauders
A-Z Betrieb
Mühlenkapelle
Zu den weiteren Infos
Nauders
A-Z Betrieb
Kapelle Maria Himmelfahrt in Altfinstermünz
Zu den weiteren Infos
Nauders
A-Z Betrieb
Antonius Kapelle
Zu den weiteren Infos
Nauders
A-Z Betrieb
Pfarrkirche St. Valentin
Zu den weiteren Infos
Nauders