Nauders,
Biken und Radsport Sommerevents

Bike Everest Tirol - Mehr als nur Radfahren

Mountainbike-Enthusiasten erwartet diesen Sommer ein völlig neues Abenteuer. Insgesamt 8.848 hm gilt es zu bezwingen – was exakt dem Maß des Mount Everest als höchstem Berg der Welt entspricht. 300 km lang führt die außergewöhnliche Tour in sieben Etappen durch das Bike Land Tirol. 

Gestartet wird im WM-Ort Seefeld von wo aus die Olympiaregion Seefeld inklusive eines sportlichen Einblickes in den Alpenpark Karwendel als größtem Naturpark Österreichs erradelt werden. Weiter durch das Gaistal erreichen die Teilnehmer die Tiroler Zugspitz Arena, bevor es über Imst und die Region Tirol West weiter in die alpinen Berglandschaften von Serfaus – Fiss – Ladis geht. Das Tiroler Oberland bildet die letzte Etappe, bevor das Ziel Plamort bei Nauders anvisiert wird.

Mit und ohne Motor ein Erlebnis
Zugelassen zum Bike Everest Tirol sind sowohl hartgesottene Mountainbiker als auch gemütlichere E-Bike-Fans. Gestartet wird von Mai bis Anfang/Mitte Oktober. Ob man die gesamte Tour in einer Woche in Angriff nimmt oder sich den Sommer über Zeit lässt, bleibt jedem selbst überlassen. Jeder Finisher erhält eine Urkunde und die BIKE EVEREST TROPHÄE. Beim großen Gewinnspiel besteht außerdem die Chance auf hochwertige Überraschungspreise. 

Gemeinsam macht´s mehr Spaß
Obendrauf unterstützen weniger trainierte Freunde und Familienmitglieder „ihre“ Athleten im Rahmen der im Gesamtkonzept verankerten Begleittour. Am Programm stehen sowohl regionale Freizeitangebote als auch mit den Sportlern geteiltes Gipfelglück durch den Support von Bergbahnen und vor Ort entlehnten E-Bikes. 

Infos und Anmeldung: www.bike-everest.tirol 
 

Medienbilder

Kontaktperson

Tourismusverband Tiroler Oberland
Nauders Tourismus
Dr.-Tschiggfrey-Str. 66, A-6543 Nauders