Radeln und Biken in Nauders

Unvergessliche Bergmomente im Dreiländereck

Grenzenloser Bergsommer mit 3-Länder Bergpanorama

2.000 Kilometer und 80.000 Höhenmeter in drei Ländern: Die Bikearena um Nauders ist beinahe grenzenlos. 

Die weite Hochebene des Reschenpasses, der Vinschgau und die Schweiz bilden gemeinsam die 3-Länder Bikearena – die Raddestination Nummer Eins für Mountainbiker, Rennradfahrer und E-Biker jedes Könnergrades. Erleben Sie auf einer der zahlreichen Touren ein Crossover von Tiroler Bodenständigkeit und südländischem Flair, zwischen den beeindruckendsten Gipfeln des Alpenhauptkammes.

Höher, schneller, weiter – in der 3-Länder Bikearena können Sie mit Ihrem Rad nach Herzenslust an die Grenzen gehen. Und das nicht nur im übertragenen Sinne, sondern auch ganz wörtlich. Schließlich liegen die Landesgrenzen von Italien und der Schweiz nur wenige Kilometer entfernt! Ob gemütliche Tagestour mit der Familie, Spritztour durch die Dorfgassen oder Runde durch den Nadelwald – Hauptsache eine unvergessliche Zeit im Sattel!

Unbeschwerte Urlaubstage genießen!
Ihre individuelle Urlaubsunterkunft in Nauders
Jetzt Unterkunft in Nauders buchen!

Die 3 schönsten Biketouren im Dreiländereck

Gemütlich die Landschaft erkunden | Rund um den Reschensee

Durch die blühenden Wiesen, entlang des kristallklaren Wasser des Reschensees und vorbei am weltberühmten versunkenen Kirchturm führt die Tour "Rund um den Reschensee" alle Radbegeisterten durch zwei Länder von Nauders am Reschenpass über den Reschenpass nach Reschen in Südtirol. 

Die leichte Fahrradtour führt am Ufer des Reschensees entlang und ist ideal geeignet als Einstiegstour, gemütliche Nachmittagsrunde oder für die ganze Familie - mit oder ohne Antrieb. Besonderes Highlight ist zudem der versunkene Grauner Kirchturm im Reschenseee. 
Tipp: Ein Stopp in Graun für ein Foto mit dem versunkenen Turm ist hier auf jeden Fall Pflicht!

Mehr Infos zum Radeln und Biken in Nauders am Reschenpass

Auszeit in idyllischer Ruhe-Oase | Schwarzer & Grüner See

Vom Ort Nauders am Reschenpass aus führen zahlreiche Touren durch die einzigartigen Naturlandschaften über Grenzen hinweg. 

Helm auf, Abenteuer an! Denn in Nauders am Reschenpass schwingt man sich mit besten Aussichten in den Sattel. Durch den idyllischen Bergwald geht es vorbei an Mooren und Gewässern bis zum Naturschutzgebiet Schwarzen See. Vorbei an den einzigartigen Seerosen, begleitet vom Quaken der Frösche führt der Weg weiter zum Grünen See. Umgeben von einer einzigartigen Bergkulisse liegt der Bergsee auf über 1.800 Meters Seehöhe und lädt zu einer kleinen Abkühlung ein, bevor es wieder retour nach Nauders geht. 
Auf dem Rückweg lädt der Berggasthof Riatschhof zu einer köstlichen Tiroler Stärkung auf der Sonnenterrasse ein!

Mehr Infos zum Radeln und Biken in Nauders am Reschenpass

Grenzen übertreten | Hochmoor Plamort

Mit der unmittelbaren Nähe zur Schweiz und zu Italien sind selbst Touren über Ländergrenzen hinweg keine Schwierigkeit - traumhafte Aussichten inklusive.

Nach der Auffahrt mit der Bergkastelseilbahn führt die Biketour durch den alten Zirbenwald vorbei an der Stieralm und dem Speicherteich bis zum Hochmoor Plamort. Mit dem Piz Lad im Hintergrund führt der Weg vorbei an den eindrucksvollen Panzersperren und alten Kavernen bis zum Aussichtsfelsen mit Blick ins Vinschgau, über den Reschensee und bis zum Ortler. Zurück nach Nauders führt uns die Tour über einen Forstweg bis nach Reschen und über den Radweg wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Mehr Infos zum Radeln und Biken in Nauders am Reschenpass
UNBESCHWERTE URLAUBSTAGE GENIESSEN
Ihre individuelle Urlaubsunterkunft in Nauders
Jetzt unverbindlich anfragen!